portfolio--3Der Flotograph!

Was 2011 als Interesse begann wurde für mich schnell zur Leidenschaft. In den Kinderschuhen meines Fotografendaseins wollte ich lediglich meine Urlaube und Ausflüge festhalten, sowie meine ehemaligen Mannschaftskollegen beim Sport ablichten. Ich entwickelte das Bestreben, fortwehrend besser zu werden und immer mehr aus meinen Bildern heraus zu holen. Über die Jahre wuchs schließlich auch meine Foto-Ausrüstung und ermöglichte mir somit, weitere, interessante Projekte in Angriff zu nehmen.

Meine besondere Leidenschaft ist die Portrait und People Photography, im Speziellen die Inszenierung von Sport-Portraits, die den Athleten bei der Ausübung seiner Leidenschaft oder gemeinsam mit seinem Sportgerät, zeigt. Als ehemaliger Sportler weiß ich um die Bedeutung von festgehaltenen Action-Szenen und um das Gefühl des Sportlers, wenn er in seinem geliebten Umfeld abgelichtet wird. Bei meinen Sportportraits ist es mir wichtig, dass der Athlet und seine Sportart gut präsentiert wird. Dazu schöpfe ich gerne alle Möglichkeiten der digitalen Fotografie aus.

Bei der Ausübung des Fotografengewerbes ist es mir sehr wichtig, dass der Kunde auch genau das bekommt, was er will. Gerne stehe ich schon im Vorfeld eines Projekts mit Ideen zur Verfügung.

Jedes Projekt ist auf seine Weise einzigartig und genau so muss es auch in der Umsetzung verwirklicht werden. Ich freue mich stets über neue Aufgaben und Herausforderungen. Um es mit den Worten von James Wayner auszudrücken: „Digitalfotografie ermöglicht es uns nicht nur, Erinnerungen festzuhalten, sondern auch, welche zu kreieren.“